• " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
  • " id="wows1_5"/>
jquery slideshow by WOWSlider.com v7.2m

Jetzt Neu bei uns:

Microblading

Die neueste Entwicklung für Augenbrauen ist nun auch in Europa angekommen und kommt selbstverständlich auch in unserem Institut zum Einsatz.


Augenbrauen nach dem ästhetischen Schnitt der Schönheit

Unsere Augenbrauen bilden ein wichtiges Element des Gesichts. Sie geben ihm eine Umrandung. Sie lassen das Gesicht offen und freundlich wirken, verleihen Kontur und Perfektion. Das Microblading ist gerade aufgrund der schönen, natürlich wirkenden und langanhaltenden Ergebnisse so beliebt.

Jedes Härchen wird präzise gesetzt, besonders dann wenn die Härchen in Wuchsrichtung mit leichter Biegung gezeichnet werden. Mit sanftem Druck wird über die Haut geglitten, so entstehen gleichmäßig geschwungene Härchen. Sie behalten immer eine fein definierte Härchenzeichnung.

Nicht jeder ist mit vollen Augenbrauen ausgestattet. Auch medikamentös bedingt oder krankheitsverursacht kann es zum Verlust der Härchen kommen. Auch langjähriges falsches Zupfen kann mit der Zeit zu Lücken in den Brauen führen.

Ihre Vorteile mit dem Microblading im Überblick:

  • lange Haltbarkeit
  • natürliches Ergebnis
  • Härchen in Wuchsrichtung mit ihrer Krümmung
  • täuschend echte Härchenzeichnung
  • Proportionen des Goldenen Schnittes der Ästhetik
  • Nach den Regeln der Visagistik
  • individuelle und typgerechte Vorzeichnung

Fragen und Antworten zu Microblading:

Was ist Microblading?

Microblading ist eine täuschend echte Härchenzeichnung und somit eine mittlerweile sehr gute Alternative zum gewöhnlichen Permanent-Make-Up mit dem Pigmentiergerät.

Beim Microblading werden die Farbpigmente mit dem sterilen Blade (mehrere aneinander gereihte Nadeln) manuell und mit sanften Druck über die Haut gleitend eingebracht.

Der dabei entstehende Schnitt ist so hauchfein, dass man die gezeichneten Härchen nur schwer von den echten unterscheiden kann. Diese Zeichentechnik verlangt viel Erfahrung und eine perfekte Handhabung. Für jede Augenbraue entsteht ein individueller Look. Die Microblading-Technik ist weltweit bekannt und gewinnt nun auch in Europa zunehmend an Popularität.

Wie ist die Haltbarkeit von Microblading?

Je nach Hauttyp, 1,5 – 3 Jahre. Eine jährliche Auffrischung ist möglich.

Wer ist für das Microblading geeignet?

Die Microblading-Methode eignet sich für jeden, der mehr Konturierung in der Augenbrauenpartie bekommen möchte. Egal ob nur Lücken aufgefüllt werden sollen, ein verblasstes Permanent-make-up erneuert werden muss oder eine komplette Neuzeichnung Ihrer Augenbrauen gewünscht ist.

Müssen die eigenen Augenbrauen vor der Behandlung entfernt werden?

Nein! Die eigenen Augenbrauen werden erhalten. Hierdurch wird das natürliche Ergebnis erreicht. Entfernt werden lediglich die Augenbrauen durch Zupfen, die nicht zur neuen Augenbrauenform gehören. Im Zuge der Augenbrauen-Pigmentierung ist es dann auch für Sie nach der Behandlung leichter, störende Härchen, die über die Zeichnung hinauswachsen, wegzuzupfen, da Sie nun eine ideale Vorlage haben.

Wichtig: Es werden keine Haarfolikel durch die Pigmentierung zerstört!

Was muss vor einer Microblading-Behandlung beachtet werden?

Vermeiden Sie generell vor einer Pigmentierung die Einnahme von Substanzen wie Alkohol, Blutverdünner, Nikotin und Koffein. Ebenso sollten Sie durchblutungsfödernde Substanzen wie Taurin, Knoblauch und Teein vermeiden. Da Frauen in der Regel während und kurz vor Ihrer Periode schmerzempfindlicher sind, wäre es ideal, die Pigmentation diesem Phänomen anzupassen.

Was muss nach einer Microblading Behandlung beachtet werden?

Auf folgendes sollte die kommenden 14 Tage verzichtet werden:

  • Solarium, direkte Sonneneinstrahlung
  • Sauna & Schwimmbadbesuche
  • Die pigmentierte Stelle sollte mit einem speziellen Pflegeprodukt behandelt werden.
  • Die Verwendung von Heil- und AfterCare-Cremes muss vermieden werden.
  • Schminken und Pudern der Augenbrauen sollte nach der Behandlung vermieden werden.

Warum ist ein Beratungsgespräch notwenig?

Microblading ist wie viele Dinge eine Vertrauenssache und muss gut überlegt sein. In einem Beratungsgespräch klären wir mit Ihnen wie Ihre Vorstellungen von einem perfekten Resultat sind. Auch erfolgt hierbei eine ausführliche Patientenanamnese.

Wichtig: Es werden keine Haarfolikel durch die Pigmentierung zerstört!

Anruf

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin.








skin & beauty concept | Institut für medizinische Kosmetik und Anti-Aging Osnabrück
Telefon: +49 (0) 541 347 17 55 | Mobil: +49 (0) 176 328 291 12 | Mail: info@skinandbeautyconcept.de

Impressum

skin & beauty concept
Institut für medizinische Kosmetik und Anti-Aging Osnabrück
Telefon: +49 (0) 541 347 17 55
Mobil: +49 (0) 176 328 291 12
Mail: info@skinandbeautyconcept.de